Die Ballade vom Schwarzen See

07.09.2018 Jan Neruda — Die Ballade vom Schwarzen See Das Wasser so tief, der See todtraurig und alt! Stille ringsum, wie stumme Myrte, dunkel der Wald, im Kranz braunen Mooses, um schlafendes Ufer gelegt, steht selten nur eine Blume, blass

Weiterlesen